So hier mal etwas aus der Kategorie “Entschuldigung Jürgen , aber das ist doch echt einfach”
Also der Search-Dienst unter der Zentraladministration läuft nicht, na gut auf Starten klicken liefert eine Fehlermeldung.

Dann mal unter den Diensten schauen dort ist das entsprechende Search-Konto (bitte eingeschränkte Rechte verwenden) eingetragen…
Hmmm, also zurück zur Zentraladministration dort fixx den Benutzernamen eingetragen (hier: jholz)
spsearch3

Es erscheint die vielsagende Fehlermeldung SPSearch(jholz)….

Wow, was ist los!!!!
Die Lösung: bitte nicht nur den Namen des Benutzerkontos eintragen sondern
Domäne\Benutzerkonto
und schon haben wir einen funktionierenden Search-Dienst.

Wirklich einfach hat mich aber eine Stunde Zeit gekostet, ich hoffe Euch bleibt das erspart (Save time, increase knowledge)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü