MastershotBeim Mastershot spielen 2 Doppelpaarungen also insgesamt 4 Spieler (A,B und C,D) auf einem gesamten Doppelfeld. Beide Parteien spielen Cross-Clear, A mit B und C mit D. Ziel aller vier Spieler ist es, einen Mastershot zu erreichen. Dieser ist dann gelungen, wenn beide Federbälle sich in der Luft berühren.
Ihr könnt das auch als Miniturnier auf mehreren Feldern mit Punkten spielen. Pro Mastershot gibt es 5 Punkte, fällt bei einem Clear der Ball zu Boden wird ein Punkt abgezogen. Wie viele Punkte haben die jeweiligen Felder (Mannschaften) erreicht?

Level 2:

Lasst jede Paarung (z.B A und B) mit jeweils 2 Bällen spielen. Es sind also 4 Bälle im Spiel zu halten, dies erhöht die koordinative Komponente nochmals deutlich.

 

Ziel:

  • Clear wird geübt (als Angriffsclear und/oder als Befreiungsclear)
  • Koordination (auf die Höhe des Clears der anderen Paarung einstellen)
  • Kommunikation erhöht die Wahrscheinlichkeit auf einen Mastershot (nur Angriffsclear oder nur Befreiungsclears spielen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü