Werbung

Marc-Checker-lass-uns-startenIn diesem CheckUp geht es um die grundsätzliche Behandlung des Schlägers im Vorhand und im Rückhandgriff. Auch das wichtige Prinzip des “Lockerlassen und Zufassen” wird hier geübt. Habt Spaß mit Marc Checker und den CheckUp’s :-)

Go for it! – euer Marc Checker

CheckUp I:

01CheckUp-IHaltet den Schläger im Vorhandgriff und legt den Federball darauf. Spielt den Federball 1 bis maximal 2 Meter hoch. Macht das 20x ohne Unterbrechung. Achtet auf eine lockere Schlägerhaltung und erst wenn der Ball den Schläger trifft fasst Ihr den Griff etwas fester.
Ihr habt den CheckUp erfolgreich absolviert, wenn ihr 20x den Ball fehlerfrei nach oben gespielt habt und maximal einen Schritt zur Seite gehen musstet.

Checkup II:

01CheckUp-IIWiederholt die Übung 1, also 20x im Vorhandgriff den Ball nach oben spielen. Jetzt aber mit dem Unterschied dass Ihr beim Balltreffpunkt fester zupackt. Der Ball sollte jetzt am Besten bis zur Hallendecke fliegen. Spürt den Unterschied des “leichten” Zupackens und des “festen” Zupackens.
Ihr habt CheckUp II erfolgreich gelöst, wenn der Ball 20x nacheinander die Hallendecke berührt hat (auch mit Ausholbewegung und nicht nur mit “Zupacken :-) ).

 

Checkup III:

01CheckUp-IIISpielt den Ball mit der Rückhand wechselweise kurz (1-2m) nach oben und dann wieder bis zur Hallendecke.
Der Checkup ist gelöst bei 20 fehlerfreien Schlägen (10 kurz, 10 lang).

 

CheckUp IV:

01CheckUp-IVSpielt im Wechsel Vor- und Rückhand. Dabei könnt Ihr auch die Höhe der Balle durch entsprechendes Zupacken und weitere Ausholbewegung variieren.
Ihr habt den CheckUp in der Tasche wenn Ihr auf jeder Seite (Vorhand- und Rückhand) 20 fehlerfreie Schläge produziert. Also insgesamt 40!

 

Checkup V – catch me:

01CheckUp-VDer letzte CheckUp soll Euch noch mehr Gefühl für den Schläger geben. Ihr spielt den Ball kurz oder lang nach oben und fangt ihn mit dem Schläger wieder auf. Ideal ist es, wenn sich der Ball dann nicht mehr auf dem Schläger hüpft. Übt dieses “Auffangen” mit der Vorhand- und mit der Rückhand.
Der Checkup ist gelöst wenn Ihr OHNE Fehler 20x mit der Vorhand- und 20x mit der Rückhand den Ball auffangen könnt.

 

Herzlichen Glückwunsch – You did it

01CheckUp-Done


Download als PDF-Datei

Werbung
Menü

Jürgen Holz/SPGuy is using WP-Gravatar